Wege und Straßen verbinden Menschen, die Infrastruktur schafft die Voraussetzung unseres wirtschaftlichen Handelns. Infrastruktur-planung bedeutet heute, die Umwelt so wenig wie möglich mit dem Bauprojekt zu belasten. Dabei sind sowohl ökonomische wie auch ökologische Konzepte gefragt.

Als Schnittstelle zwischen Bauherrn, ausführenden Firmen und öffentlicher Hand steuern wir Planungs-, Beratungs- und gutachterliche Leistungen bei. Die Erfahrung bei Projektplanungen, Projektentwicklungen und Projektrealisierungen sowie die Einbindung erfahrener Spezialisten und Unternehmen machen uns zu einem geschätzten Partner bei der Infrastrukturplanung.

Insbesondere bei der Planung und Durchführung komplexer Projekte profitieren unsere Auftraggeber von unserer Kompetenz.

  • Entwicklung, Planung und Bauleitung

  • Entwicklung bedarfsgerechter Konzepte

  • Erstellung und Auswertung von Gutachten

  • Koordinierung zwischen Planer, Behörden und ausführenden Firmen

  • Projektierung: Straßen- und Wegebau, Gewerbe- und Industrieflächen, Plätze und Zuwegungen

  • Detailplanung

  • Erschließung- und Standort-untersuchung

  • Vorhaben- und Erschließungsplanung